Stadionlauf auf 2021 verschoben

Die Organisatoren des Stadionlaufs haben bis Juli noch versucht, den Stadionlauf im Herbst nachholen zu können. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen sowie der Coronaschutzverordnung, die Sportveranstaltungen bis einschließlich 31. Oktober 2020 verbietet, steht nun fest, dass es in 2020 keinen Stadionlauf mehr geben wird.

Alle Läuferinnen und Läufer werden von der Zeitnahme-Firma angeschrieben. Hier wird abgefragt werden, wer seinen Startplatz für 2021 behalten oder wer auf eine Teilnahme in 2021 verzichten möchte und damit natürlich sein Startgeld und ggf. Shirt-Geld zurückbekommt.

Die Organisatoren beginnen kurzfristig mit der Planung für 2021, sodass hoffentlich bald der Termin für den Stadionlauf 2021 feststeht.
Das gesamte Team der Unterstützerinnen und Unterstützer sowie der Organisation freut sich bereits jetzt auf eine hoffentlich mögliche Veranstaltung im kommenden Frühjahr!